Mittwoch, 7. Dezember 2011

Nur ein kurzer Post in eigener Sache – hat nicht direkt etwas mit Sex oder Erotik zu tun

Erst einmal möchten wir uns bei Euch für Eure zahlreichen Besuche bedanken. In so kurzer Zeit hätten wir damit wirklich nicht gerechnet.

Um so mehr würden wir uns natürlich auch über Kommentare und vielleicht Anregungen freuen. Was macht Euch an? Über welche Phantasien würdet Ihr gerne etwas lesen? Die Veröffentlichung Eurer Kommentare kann aber ein oder zwei Tage dauern, habt dafür bitte Verständnis.

Außerdem haben wir das Experiment mit den Werbeanzeigen gestartet. Hier ist jeder frei, einfach nur die Anzeigen anzuschauen oder aber einen Klick zu wagen. Nur der Klick bringt uns letztlich einen kleinen Gewinn – bisher so um 0 herum. Über mehr würden wir uns natürlich freuen, aber wie gesagt - jeder ist frei...

Ansonsten nochmals vielen Dank und weiterhin viel Spaß und Lust beim Lesen...

Sandra, Filiz und die anderen

Kommentare:

  1. hey ihr`s,
    eure erotischen geschichten zu lesen macht immer wieder spaß und bringt erregung.
    ich würde mich über mehr erotische geschichten freuen, wo auch männer drin vorkommen, die eine allein von euch verführt oder die euch verführen. in der öffenlichkeit, oder im wald, auf der grünen wiese oder in der dusche im schwimmbad.
    mal soft mal strong.
    dankeeeee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Ermutigung und Anregung. Zurzeit schreiben wir eher wenig. Aber mit Schrecken haben wir gesehen, dass wir vielleicht zu sehr den Sex zwischen uns Frauen betont haben. Eigentlich schade...
      Denn die Vorstellung einen Mann oder mehrere Männer in der Öffentlichkeit zu befriedigen ist wirklich schon sehr erregend...

      Löschen
  2. ja, schade!
    die geschichten von april bis august fehlen schon und im oktober war auch nur ein hinweis auf das e-book, traurigguck
    sollte euer sexleben auf der strecke geblieben sein? habt ihr euch getrennt? sind eure sexfantasien mit euren heißen körpern erloschen? grins

    AntwortenLöschen